Tennis-Club Langenhorn: Jugendbereich


Herzlichen Glückwunsch!

Bei den Hamburger Jugendmeisterschaften Winter 2018 standen am Ende zwei unserer TCL-Kinder auf dem Siegerpodest:
Karina Kabajew wurde, obwohl eigentlich noch U9, Jugendmeisterin bei den U10, und Suryo Reumschüssel erreichte den 3. Platz.
Klar, dass Trainer Sven Moritz auf seine talentierten Schützlinge superstolz ist.

Herzlichen Glückwunsch ...

... für unsere Jugend-Bezirksmeister Sommer 2016:
Kathrin Möller - U 16 weiblich
Leonard Sanders - U 16 männlich

Gute Ergebnisse gab es zudem bei den U 14 männlich: Julian Gringinger erreichte das Halbfinale, Okko Fuchs das Viertelfinale.

Jugendarbeit hat im TC Langenhorn große Bedeutung

Motto: „Die jetzige Jugend ist der künftige TCL"

Unsere sportlichen Erfolge, auch im Erwachsenenbereich, basieren nicht zuletzt auf unserer intensiven Jugendarbeit, die seit Jahrzehnten im Hamburger Tennisverband und darüber hinaus einen hervorragenden Ruf hat.
Zurzeit haben wir weit über 100 Kinder und Jugendliche im Verein, die fast alle am Nachwuchstraining teilnehmen.

Unsere Jüngsten, die Bambinis, fangen üblicherweise mit Ballübungen im Kleinfeld an, bevor es auf dem großen Platz weitergeht.
Dafür haben wir seit Sommer 2013 einen wunderbaren Hartcourt mit drei Mini-Plätzen. Dessen Entstehungsgeschichte steht unter
"Funcourt für unsere Jüngsten"

Wichtig ist uns, zwischen leistungsorientierten Jugendlichen und Hobbyspielern eine gute Balance zu finden, und den Kontakt untereinander zu fördern.
Dafür sorgen an erster Stelle unsere Trainer Sven Moritz (zugleich Jugendwart), Sascha Reinhardt (zugleich Sportwart), Christian Schuhback, Frank Michlenz. Besonders lobenswert ist selbstverständlich auch der Einsatz einiger hoch engagierter Mütter und Väter.

Sobald die Grundlagen erarbeitet sind, und Lust am Wettkampf vorhanden ist, werden die Kinder und Jugendlichen in altersgerechte Mannschaften für die Sommer-Medenspiele integriert.
Viele unserer erwachsenen Spieler haben mal so begonnen. Einige erreichten zwischenzeitlich sogar Bundesliga-Niveau. Als heutige ‚Jungsenioren’ sind sie für uns immer noch sportliche Vorbilder.

Vor den Sommerferien gibt es als Höhepunkt des Jahres für unsere Kinder und Jugendlichen immer ein mehrtägiges Sommercamp. Was da so los ist, könnt ihr nachschauen und lesen unter folgenden Links:
Sommercamp 2014 - Bericht + Fotos
Sommercamp 2013 - Programm
Sommercamp 2012 - viele Fotos

Auch 2015, 2016 2017 und 2018 gab es außerordentlich erfolgreiche Camps mit jeweils über 70 Kindern.
Ganz großer Dank an die Organisatoren und an die vielen Helferinnen und Helfer. Wer mehr darüber erfahren möchte, wende sich bitte an unseren Jugenwart und Trainer Sven Moritz, an unseren Sportwart und Trainer Sascha Reinhardt, oder an
Britta Fuchs.

--------
Zum guten (Saison-)Schluß folgen dann noch die jährlichen Vereinsjugendmeisterschaften.

Die wichtigste sportliche Veranstaltung unserer Jugendabteilung ist, nicht zuletzt wegen der Außenwirkung und -werbung, das jährliche überregionale DTB-Ranglisten-Turnier für männliche Junioren (mU21), das Hamburg Airport Open.
Spitzenspieler aus Hamburger Vereinen und Vereinen anderer Landesverbände bieten während dieser Tage spektakulären Sport.

Infos über diese Turniere stehen unter
Airport Open 2018
Airport Open 2016,Airport Open 2015, Airport Open 2014,
Airport Open 2013, Airport Open 2012, Airport Open 2011


Zurück zur TCL-Homepage

© 2007-2018 Tennis-Club Langenhorn e.V.       Zuletzt aktualisiert am 17.08.2018